Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pulsar 2008 von Girmodell. Ich habe noch kein Modell dieser Bauart gesehen, dass perfekter verarbeitet ist wie die Modelle von Girmodell. Rumpfvorderteil aus Kevlar, CFK D-Box, alle Balsarippen mit CFK-Strips überzogen und sauberst mit Oracover bespannt. Selbst nach Jahren musste ich nicht´s nachbügeln. Endleisten sind verzugsfrei und sehr dünn (CFK-Leiste) ausgeführt. Ich musste noch 140g Blei unterbringen um auf einen CG von 60mm zukommen. Mit diesem SP beschreibt das Modell keinen Abfangbogen mehr und reagiert sehr schön auf Thermik.

Wandert der SP weiter zurück, kippt der Pulsar schlagartig ab wenn man das Modell zu sehr aushungert und unterschneidet deutlich..... Das Unterschneiden kann aber gezielt mit der Wölbklappe ausgeleitet werden. Flugleistungen sind dank der zentralen Wölbklappe sehr vielseitig, von gemütlich in der Thermik bis fott auf Strecke. Die Angabe zum SP variiert wohl je nach Ausführung (Pulsar 2008, 2000) bei meiner Ausführung war der SP mit 60-85mm angegeben (Lieferung 2009) Aktuell auf Girmodell bei 65-75mm.

  • Spannweite: 2000 mm
  • Rumpflänge: 108 mm
  • Gewicht: 700g
  • Profil: AG 25
  • Empfänger Jeti R6 EX
  • Servos: QR, WK, SR C281, Höhe D60
  • Antrieb: Poly-Tec 400-32, Maxon 4,4:1, 3S1P 1000 mAh, 10x6 CamFolding

Pulsar 2008
Pulsar 2008
Pulsar 2008
Pulsar 2008
Pulsar 2008
Pulsar 2008
Pulsar 2008
Pulsar 2008